Die Geschichte von INSOMNIA:

  • 1987 - 1996
    Dominique´s Metroon - Tempel der grausmamen Lust, Beginn mit SM & Fetisch Performances, erste Schritte mit "Studioparties".
  • 1993
    Mitveranstalter bei der Unity Bath Party im SEZ zur Loveparade.
  • 1994
    "Aquapleasurama" im SEZ, Techno - Fetisch - Badeparty.
  • 1996 - 1997
    Organisation verschiedener Partyveranstaltungen, z.B. S/M & Fetisch oder erotische Mottoparties und erotisch-sinnliche Perfomances zunächst als Die Barbaren , später mit der unvergleichlichen Jagdelfe als DoubleTrouble Berlin (siehe auch: www.doubletrouble-berlin.de)
  • 1996 - 1997
    Call - in Talkshow auf Puls TV „Tabu - Erotik mit Dominique“
  • seit 1996
    INSOMNIA TV Produktion, Modell & Location Scout
  • seit 1996 - 2005
    INSOMNIA Parties im KitKatClub, Organisation der CSD & Loveparade Kit Kat Wagen 1999 & 2000
  • seit 2003 - 2007
    Beate Uhse TV Produktion "Lust pur" & "Intimes Deutschland"
  • seit 2004 - 2008
    Support der KitKatClub @ Alter Wartesaal Parties in Köln mit Clark Kent